Dea Vectorink

Mit ihrem ersten Job als Art-Di­rek­to­rin war Dea Vectorink nicht wirklich lange zufrieden. Als sie dann von ihrem Tätowierer ein bisschen ans Thema Tätowieren herangeführt wurde, begeisterte sie sich sehr schnell für das Handwerk. Inzwischen tätowiert sie bereits seit 2010 und ist in ihrem jetzigen Job definitiv glücklicher geworden.

Deas bunte und illustrative Neotraditional-Werke spiegeln dabei die Freude an ihrem Beruf deutlich wider. All ihre Motive zeugen von einem Feingefühl für Details, Farbe und der stets stimmigen Anordnung verschiedener Elemente. Doch es muss nicht immer bunt sein, denn neben farbig gestalteten Motiven sticht sie gelegentlich auch schwarz-weiße Tattoos.

Wo du Dea Vectorink findest

Dea Vectorink
Dea tätowiert in ihrem eigenen Studio “The Rusty Anchor” in Gerolstein. Die Stadt liegt in der Eifel und ist circa eine Stunde Autofahrt von Köln entfernt.

Für einen Termin gibt es auf der Website des Studios ein Formular, welches sich an Kunden richtet, die nicht gerade in der Nähe wohnen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, einen Termin direkt im Studio zu vereinbaren. Für weitere Infos zur aktuellen Terminvergabe könnt ihr auf Deas Instagram/Facebook oder der Website des Studios vorbeischauen.

Instagram: instagram.com/lastunicone
Facebook: fb.com/Deavectorink

The Rusty Anchor
Hauptstraße 67
54568 Gerolstein

Übrigens: Wenn du noch nie eine/n Tätowierer/in kontaktiert hast, schau doch mal in unseren Artikel “Wie schreibe ich einen Tätowierer an“. Das hilft sowohl dir, als auch dem Artist! :)