Freulein Fux

Dass die naturverliebte Ina Fuchs – besser bekannt als Freulein Fux – einen kreativen Lebensweg einschlagen sollte, war eigentlich schon sehr früh klar. Was zu Beginn allerdings nie auf ihrer Liste stand, war das Tätowieren. Ganz oben stand nämlich zunächst ein Leben als Produktdesignerin. Den Beruf erlernte sie auch ganz klassisch – ebenfalls den, der Porzellanmalerei.

Doch als sich Ina immer mehr für Tattoos interessierte und sich einige stechen ließ, entschied sich ihr Schicksal noch einmal um. Ihr damaliger Tätowierer Danny (Pendal Tattoo) gab ihr nach den ersten Überlegungen den letzten Ruck und es kam eins zum anderen. Seit 2008 entwirft Ina mittlerweile Tattoos statt Produkte. Obwohl das nicht ganz stimmt, da sie sogar beides miteinander verbindet. Ihre Kunst kann man nämlich ebenfalls gedruckt auf verschiedensten Produkten erstehen.

Auf einen Stil lässt sich Ina ungerne festlegen. “Ich passe nicht wirklich in eine Schublade – und das ist auch gut so”, verrät sie uns. Sie macht einfach das, was ihr am Herzen liegt. Und dazu zählen in erster Linie die wilde heimische Natur mit all ihren liebenswerten Bewohnern.

Wo du Freulein Fux antriffst

Ina Fuchs / Freulein FuxIna findet ihr primär in ihrem Atelier Wald und Wiese, welches mitten in ihrem geliebten Thüringer Wald liegt. Guestspots und Conventions macht sie hingegen sehr selten. Sie nimmt sich lieber für ihre Kunden viel Zeit – auch gerne den ganzen Tag.

Termine vergibt Ina über Facebook, Instagram und auch per Telefon.

Instagram: instagram.com/dasfreuleinfux
Facebook: fb.com/dasfreuleinfux
Website: freuleinfux.de

Atelier Wald und Wiese
Arnstadt, Thüringen
Tel.: 03628/5493527

Übrigens: Wenn du noch nie eine/n Tätowierer/in kontaktiert hast, schau doch mal in unseren Artikel “Wie schreibe ich einen Tätowierer an“. Das hilft sowohl dir, als auch dem Artist! :)