Stilvoll anders: Füchse

In der Reihe “Stilvoll anders” präsentieren wir euch Tattoos von verschiedenen Künstler*innen, die alle dasselbe Motiv zeigen. Heute: Fuchs Tattoos! Auch wenn das Motiv gleich ist, fällt natürlich auf, dass sich die Tätowierungen alle deutlich voneinander unterscheiden. Dafür suchen wir mehrere Bilder heraus, die Folgendes verdeutlichen: Wer mit seinem Wunschmotiv zum richtigen Tattoo Artist geht, der wird eine einzigartige Tätowierung erhalten, die den wiedererkennbaren Stil des Artists aufweist.

Alle Werke stammen von Tätowierer*innen, die im deutschsprachigen Raum tätig sind.
Cover by: instagram.com/atelierkaninchenbau

Freulein Fux
Zur Artist-Seite  /  Instagram

Stilvoll anders: Füchse

Stilvoll anders: Füchse

Joscha Johnson
Zur Artist-Seite  /  Instagram

Stilvoll anders: Füchse

Dominik Schulte
Zur Artist-Seite  /  Instagram

Stilvoll anders: Füchse

Ernst Krone
Zur Artist-Seite  /  Instagram

Stilvoll anders: Füchse

Der Fuchs ist ein weit verbreitetes Raubtier aus der Familie der Hunde. Zwar gibt es mehrere Arten von Füchsen, jedoch ist der Rotfuchs in Deutschland die einzig vorkommende Art. Da er keine besonderen Ansprüche an seinen Lebensraum stellt, ist das Verbreitungsgebiet des Rotfuchs von allen wildlebenden Raubtieren das größte. Selbst in Großstädten findet man den Räuber, wobei er dort meist in Parks oder auf Friedhöfen lebt. Folglich rechnet man mit durchschnittlich zwei bis zwölf ausgewachsenen Stadtfüchsen pro 100 Hektar.

Benne Clarus
Zur Artist-Seite  /  Instagram

Stilvoll anders: Füchse

Rebecca Bertelwick
Zur Artist-Seite  /  Instagram

Stilvoll anders: Füchse

Miss Freya
Zur Artist-Seite  /  Instagram

Stilvoll anders: Füchse

Connie Kobayashi (Akoyafox)
Zur Artist-Seite  /  Instagram

Stilvoll anders: Füchse

Fat Pony
Zur Artist-Seite  /  Instagram

Stilvoll anders: Füchse

Bei seiner Nahrung stellt der Rotfuchs keine besonderen Ansprüche und gehört somit zu den Allesfressern. Dabei bevorzugt er stets die Beute, welche mit möglichst geringem Aufwand gefangen werden kann. Ob Feldmäuse, Regenwürmer, Früchte oder Aas – dem Fuchs ist alles recht. Auch wenn er zu den Hundeartigen gehört, erinnert der Fuchs in seinem Verhalten eher an eine Katze. So sind besonders das Jagdverhalten und die Kletterkünste beider Tiere ähnlich, was an ihrer Spezialisierung auf kleine Nagetiere als Beute liegt.

Kitti Ink
Zur Artist-Seite  /  Instagram

Stilvoll anders: Füchse

Stilvoll anders: Füchse

Henja Fin
Zur Artist-Seite  /  Instagram

Stilvoll anders: Fuchs-Tattoos

Melina Kudlek
Zur Artist-Seite  /  Instagram

Stilvoll anders: Fuchs-Tattoos

Bianca Friese
Instagram

Stilvoll anders: Fuchs-Tattoos