Maria Dolg

Wie bei den meisten Künstlerinnen und Künstlern hat auch Maria im Kindesalter angefangen mit dem Zeichnen. Und die Liebe zur Kreativität sollte sich seitdem durch ihr Leben ziehen. Denn Maria wollte bis zu ihrer heutigen Leidenschaft immer etwas im künstlerischen Bereich machen. Somit rutschte sie zunächst nach der Schule in die Welt, für die man den berühmten “Was mit Medien”-Bachelor benötigt und arbeitete ein paar Jahre als Grafikerin.

Doch die Medienwelt sagte Maria relativ schnell nicht mehr zu und sie wagte sich mit einem Produktdesign-Studium auf ein ähnliches, aber trotzdem neues Terrain. Das Studium fand sie zunächst spannend und natürlich auch interessant. Doch irgendwann überwogen auch hier die Zweifel, wie es denn nach dem Abschluss weitergehen solle.

Nach ein paar Semestern fragte ihr Freund und ebenfalls Tätowierer Tobias Burchert dann, ob Maria nicht einmal das Tätowieren ausprobieren möge – natürlich mit dem Angebot, ihr jegliche Theorie und das Handwerk beizubringen. Da sie schon neben des Studiums als “Empfangsdame” im Tattooshop gearbeitet hatte, war ihr die Tattoowelt natürlich schon vertraut – und neugierig war Maria sowieso schon lange darauf.

Es kam also, wie es kommen musste und Maria brauch ihr Studium zeitnah ab und wurde zur Tätowiererin ausgebildet. Sie machte sich in ihrem Umfeld sehr schnell einen Namen und somit dauerte es auch nicht lange bis Maria ihre ersten Kunden bemalen durfte. “Das Gefühl, dass Menschen zu dir kommen um eines deiner Werke auf der Haut zu tragen und das auch noch mit Stolz nach außen zeigen, ist wirklich schön”, verriet sie uns. Für Maria ist es der beste Job der Welt.

Stilistisch ist Maria dem Neotraditional zuzuordnen. Dabei haben es ihr vor allem Motive aus der Tier- und Pflanzenwelt angetan.

Wo du Maria Dolg findest

Maria Dolg, Tätowiererin / Halle (Saale) / Sachsen-AnhaltMaria ist im Goldschwein Tattooatelier in Halle (Saale) anzutreffen, dass sie zusammen mit ihrem Freund führt. Guestspots hat sie bisher noch nicht gemacht, aber sie kann sich vorstellen, dass sich das in Zukunft ändern wird. Conventions besucht Maria allerdings eher selten, weil sie bisher kein großer Fan davon geworden ist.

Termine kann man am einfachsten über ihre Webseite goldschwein.info oder per E-Mail machen – aber auch liebe Nachrichten per Facebook werden beantwortet. Termine vergibt sie grob quartalsweise und werden zeitig angekündigt.

Instagram: instagram.com/riagoldtattoo
Facebook: fb.com/riagoldtattoo
Mail: riagoldtattoo@gmx.de

Goldschwein Tattooatelier
06108 Halle (Saale)

Übrigens: Wenn du noch nie eine/n Tätowierer/in kontaktiert hast, schau doch mal in unseren Artikel “Wie schreibe ich einen Tätowierer an“. Das hilft sowohl dir, als auch dem Artist! :)

Titelfoto: Bryan Friedenberger, bryanfriedenberger.com