Tobias Burchert (ElSchwino)

Tobias Burchert, Spitzname Schwein, kennt seinen damaligen Chef, der ihm das Tätowierhandwerk beigebracht hat, schon seit seinem elften Geburtstag. Da er eigentlich ständig in dessen Tattoostudio saß und gezeichnet hat, wurde Tobias nach Abschluss seiner Lehre gefragt, ob er nicht mit dem Tätowieren anfangen wollte. Dazu war Tobias jedoch damals noch nicht bereit. Stattdessen folgten für ihn die Fachhochschulreife und ein Studium. Im Studium stellte er dann jedoch irgendwann fest, dass es ihn eigentlich gar nicht mehr wirklich interessierte. Stattdessen verbrachte er den Großteil seiner Zeit mit Zeichnen und brach das Studium letztendlich ab. Schließlich kam Tobias auf das Angebot von damals zurück und konnte bereits am nächsten Tag mit der Lehre zum Tätowierer beginnen.

Nun tätowiert er bereits seit Oktober 2008 unter dem Künstlernamen „ElSchwino“, da der Nickname „Schwein“ leider nirgends verfügbar war.

Tobias‘ Kunstwerke setzen sich aus grafischen, realistischen und Sketch-Elementen zusammen. Dabei scheint es für ihn keine Grenzen zu geben: Durch intensive Farben und eine schwungvolle Linienführung entstehen oft surreal wirkende Motive, die nicht von dieser Welt zu sein scheinen.

Wo du Tobias Burchert findest

Tobias BurchertAktuell findet ihr Tobias in seinem eigenen Goldschwein Tattoo​atelier in Halle (Saale), welches er sich mit seiner Freundin und ebenfalls Tätowiererin Maria Dolg teilt. Des Weiteren ist er regelmäßig zu Gast in Berlin bei „Nevada Johnny“ und in Chemnitz beim Atelier „Schwarzes Gold“.

Einen Termin könnt ihr per Mail bzw. Kontaktformular auf der Shop-Website vereinbaren.

Instagram: instagram.com/elschwino
Facebook: fb.com/elschwino

Goldschwein Tattoo​atelier
Mail: goldschwein@gmx.de

Übrigens: Wenn du noch nie eine/n Tätowierer/in kontaktiert hast, schau doch mal in unseren Artikel “Wie schreibe ich einen Tätowierer an“. Das hilft sowohl dir, als auch dem Artist! :)