Florian Farbian

Da ihm sein Beruf als Illustrator zu langweilig wurde, entschloss sich Florian Farbian dazu, seine Werke künftig auf Haut zu bringen. Gelernt hat er das Handwerk hauptsächlich bei „Signs and Wonders“ in Berlin und tätowiert nun schon seit 2013.

Sein Design-Studium schloss er mit dem Schwerpunkt Kinderbuch-Illustration ab und arbeitete als freier Illustrator für Verlage und Agenturen. Sein Markenzeichen, das Chamäleon Farbian, stammt übrigens aus einem seiner Kinderbücher. Auch beim Tätowieren bleibt Florian seinem Stil treu und bringt somit hauptsächlich Motive unter die Haut, die aus einem liebevoll illustrierten Kinderbuch stammen können.

Wie du Florian Farbian erreichst

Zurzeit arbeitet Florian nicht fest als Resident in einem Studio, sondern ist hauptsächlich als Gasttätowierer und auf verschiedenen Conventions unterwegs. Termine sind somit bei ihm meist relativ kurzfristig möglich und werden per Mail oder Facebook vereinbart.

Instagram: instagram.com/farbianart
Facebook: fb.com/farbianart
Mail: florian@farbian.com
Website: farbian.com

Übrigens: Wenn du noch nie eine/n Tätowierer/in kontaktiert hast, schau doch mal in unseren Artikel “Wie schreibe ich einen Tätowierer an“. Das hilft sowohl dir, als auch dem Artist! :)