Maret Brotkrumen

Bereits im Alter von 15 Jahren wollte Maret Brotkrumen eine Ausbildung zur Tätowiererin machen. Somit machte sie sich auf den Weg zur einzigen Tätowiererin in ihrem näheren Umkreis. Diese teilte ihr dann fälschlicherweise jedoch mit, dass man vorher eine Kosmetikausbildung absolvieren müsse. Damals wusste Maret es einfach nicht besser und vertraute auf diese Aussage. Zunächst begann sie eine Ausbildung zur Kunstmalerin und startete im Anschluss noch ein Jurastudium. Letzteres frustrierte sie doch so enorm, dass sie 2014 den Entschluss fasste, ihren Traum von damals in die Tat umzusetzen.

Daraufhin folgten ein paar turbulente Monate in wechselnden Shops in Berlin und Salk Lake City (USA). Ungefähr ein dreiviertel Jahr später eröffnete Maret gemeinsam mit zwei Freundinnen das kleine Privatstudio „Golden Goose Lab“ in Berlin. Im September 2016 sehnte sie sich dann jedoch nach einem Tapetenwechsel und wurde Teil des Teams von „Pechschwarz Tätowierungen“ – ebenfalls ein Berliner Studio. Eine Ausbildung hat sie zwar leider nicht genossen, aber dank der tatkräftigen Unterstützung zahlreicher Freunde hat es auch autodidaktisch sehr gut geklappt.

Marets Stil ist stark durch ihre Kunstausbildung und ihre Liebe zu Game Art sowie Anime geprägt. Auch ihr persönlich großes Interesse an Flora und Fauna zeigt sich in ihren Motiven. Bei ihren Tätowierungen handelt es sich um Blackwork, wobei die Linienführung sowohl fett wie auch fein sein kann. So erscheinen auch Marets Werke in einem Spektrum von clean bis hin zu verspielt und detailreich.

Wo du Maret Brotkrumen antriffst

Maret BrotkrumenAuch heute arbeitet Maret noch immer als Resident Artist bei Pechschwarz Tätowierungen in Berlin. Zusätzlich ist sie mindestens einmal im Jahr zu Gast bei „Väterchen Vrost“ in Rostock und bei „Heart of Gold“ in Salt Lake City.

Termine werden entweder per Mail oder nach einer Vorbesprechung im Studio vergeben. Die Wartezeit auf einen Termin liegt meistens zwischen zwei und drei Monaten.

Instagram: instagram.com/lordenstein_art
Mail: lordenstein.art@gmail.com

Pechschwarz
Kreuzbergstraße 9
10965 Berlin

Übrigens: Wenn du noch nie eine/n Tätowierer/in kontaktiert hast, schau doch mal in unseren Artikel “Wie schreibe ich einen Tätowierer an“. Das hilft sowohl dir, als auch dem Artist! :)