Kreatyves

Yves, der unter dem Künstlernamen Kreatyves bekannt ist, tätowiert bereits seit 2010. Doch auch abseits des Tätowierhandwerks macht er seinem Namen alle Ehren und fertigt einzigartige Display-Boxen für Tattoomaschinen, Holz/Acryl-Schnitte, Patches, Prints oder auch Fußpedale an. Zum Tätowieren selbst kam er, als ihm sein damaliger Tätowierer sein erstes großflächiges Tattoo gestochen hat. Dabei fragte dieser Yves nämlich, ob er nicht bei ihm lernen wollte. Und somit gehörte Yves zu den Glücklichen, die von ihrem Lehrmeister selbst gefunden werden, statt anders herum.

Seine Tattoo-Motive sind grafisch, surrealistisch und oft mit einem psychedelisch wirkenden Touch versehen. Yves schafft es durch eine Kombination aus klaren Linien, satten Farben und geometrischen Mustern auch aus alltäglichen Gegenständen einzigartige Tätowierungen zu kreieren. So kann selbst eine Tüte Pommes schnell mal zu einem Kunstwerk werden!

Wo du Kreatyves antriffst

KreatyvesIhr findet Yves in seinem privaten Studio in Berlin oder bei einem seiner regelmäßigen Guest Spots bei “The MESS” (Wiener Neustadt, AT), Black Wizards Tattoo (Solothurn, CH) und “The Circle London” (UK).

Für einen Termin könnt ihr euch jederzeit und ausschließlich per Mail bei ihm melden.

Instagram: instagram.com/kreatyves
Facebook: fb.com/kreatyves
Website: kreatyves.de
Mail: kreatyvestattoo@gmail.com

Übrigens: Wenn du noch nie eine/n Tätowierer/in kontaktiert hast, schau doch mal in unseren Artikel “Wie schreibe ich einen Tätowierer an“. Das hilft sowohl dir, als auch dem Artist! :)