Über ein Jahr Feelfarbig – Keine billige Kopie, keine Paywall und viel Herzblut!

Feelfarbig hat im November letzten Jahres sein einjähriges Jubiläum gefeiert und ist somit bereits seit knapp anderthalb Jahren online. In dieser Zeit hat sich einiges auf der Seite verändert. Mit stetig zunehmender Besucherzahl haben wir immer weiter an der Optimierung von Feelfarbig gearbeitet. Überarbeitetes Design, neue Features, stets aktuell angepasste Inhalte. Da diese Dinge meist heimlich und hinter den Kulissen geschehen, wollen wir euch heute mal einen kleinen Einblick gewähren.

So sind wir Ende 2017 angefangen.
So haben wir Ende 2017 angefangen.

Wie wir gestartet sind

Während immer wieder neue Tattoo-Plattformen erscheinen, die alle irgendwo gleich aussehen, wollten wir etwas Neues und Eigenes aufziehen. Fernab von den verstaubten Layouts alter Magazine – einfach das Erschaffen, was uns selbst gefehlt hat. Bereits zum Start haben wir bei unserer Website also den Fokus auf Ästhetik und einfache Bedienung gelegt.

Jeder, der Feelfarbig besucht, sollte sich schnell zurechtfinden und nicht ewig nach etwas Bestimmten suchen müssen. Was uns dabei besonders wichtig war und auch immer noch ist: die mobile Seitenansicht. Denn tatsächlich besucht der Großteil von euch unsere Website über das Handy! Da uns damals keine Tattoo-Seite bekannt war, die eine übersichtliche und ansehnliche mobile Website anbot, war uns dieser Punkt besonders wichtig. So haben wir ein Layout zusammengebastelt, das sowohl am Desktop wie auch am Tablet und Handy gut funktioniert!

Klares Layout und übersichtlich strukturierter Inhalt. Wir saßen viele Wochen an unserem Design.
Klares Layout und übersichtlich strukturierter Inhalt – von Anfang an. Trotzdem schrauben wir beinahe wöchentlich an unserem Layout, um uns stetig zu verbessern.

Niemand mag Paywalls!

Auch wir nicht. Deshalb waren alle Artikel auf Feelfarbig stets kostenlos und für jeden verfügbar. Dabei möchten wir es auch in Zukunft belassen, denn unser Ziel ist es weiterhin eine vertrauenswürdige Plattform zu bieten. Besonders Tattoo-Neulinge möchten wir an die Hand nehmen und ihnen hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben, ohne eine Wand zwischen uns zu errichten.

Niemand mag Paywalls!
Niemand mag Paywalls!

Auch wenn Feelfarbig so leider nur “nebenbei” für uns funktioniert, ist es uns so dennoch lieber. Natürlich wünschen wir uns für die Zukunft, dass Feelfarbig nicht aus unserer eigenen Tasche finanziert werden muss. Denn dann könnten wir auch endlich mehr Zeit und Arbeit in unser Projekt investieren, aber eine Paywall wird niemals eine Lösung für uns sein!

Neue Features und Möglichkeiten

Relativ früh nach dem Start von Feelfarbig haben wir die Kategorie Wannados auf der Website eingeführt. Mit dieser wollten wir euch einen Überblick über die aktuell verfügbaren Motive der Mitglieder der Feelfarbig-Family bieten. Da diese Übersicht auf den Instagram-Posts der Tattoo Artists basiert, findet ihr dort auch heute noch immer aktuelle Wannados, welche automatisch gelöscht werden, wenn sie vergeben wurden.

Die Wannados Kategorie war von Anfang an sehr beliebt bei euch!
Die Wannado Kategorie war von Anfang an sehr beliebt bei euch!

Mit der Zeit haben wir immer weitere Optimierungen vorgenommen – auch, um euch neue Möglichkeiten zu bieten. Zum Beispiel haben wir Ende letzten Jahres die Zufallsfunktion eingeführt, welche euch eine zufällige Artist-Seite zurückliefert. Diese kleine Spielerei sollte euch dabei helfen, neue Artists zu entdecken, die ihr zuvor verpasst habt.

Danach haben wir Anfang diese Jahres noch die Tattoo Sloth Machine ins Leben gerufen. Mit dieser kleinen Web-App wollten wir euch eine Hilfe geben, um kreative Tiefs zu bekämpfen. Was uns am meisten freut: Ihr nutzt sie begeistert und habt sogar schon einige Tattoos mit ihr zusammen realisiert! Diese findet man auf der Website und dem eigenen Instagram-Account.

 

Auch neu hinzugekommen ist ganz aktuell die Karte, auf der ihr gezielt nach Tätowierer*innen in eurem Bundesland oder eurer Stadt suchen könnt. Gerade diese Möglichkeit haben sich viele von euch gewünscht, weshalb wir uns zeitnah an die Umsetzung gemacht haben!

Feelfarbig Karte aller Tätowierer*innen

Wie sieht es nun aus?

Doch das Kernstück jeder Website ist natürlich ihr Auftritt nach außen hin – das Layout. Daher war es uns auch hier wichtig es etwas anders zu machen als die bisherigen Tattoo-Seiten. Die meisten Tattoo-Websites, die wir damals besuchten, waren ziemlich unübersichtlich und sahen auch gestalterisch oft einfach nicht professionell aus. Außerdem war fast keine der Websites, die wir kannten, für die mobile Nutzung optimiert. Das ist gerade heutzutage einfach nicht mehr zeitgemäß und für Besucher unzumutbar. Daher haben wir viel Arbeit und Herzblut in den Auftritt und die Benutzeroberfläche von Feelfarbig gesteckt. So können wir euch bis heute ein einzigartiges und angenehmes Erlebnis bieten – also fast wie ein Bierchen im Pool, nur besser!

Und wie geht es weiter?

Auch nach all der Zeit ist Feelfarbig immer noch unser Herzensprojekt! Wir arbeiten stets an neuen Inhalten, Funktionen und optimieren die Website, so gut es nur geht. So versuchen wir nach und nach alles, was Tattoo-Interessierte und Tätowierer*innen suchen, auf einer Plattform zu vereinen. Deshalb sind wir auch immer für eure Vorschläge offen: Erzählt uns gerne, was ihr euch in Zukunft noch bei Feelfarbig wünscht und wir sehen, was sich machen lässt!

Einen kleinen Einblick in unsere momentanen Pläne möchten wir euch auch noch mitgeben, denn es steht Einiges an. So wird es in den nächsten Monaten auf Feelfarbig noch eine Menge neuer Kategorien geben. Zum Beispiel werden wir euch eine Liste aktueller Tattoo Events zur Verfügung stellen. Außerdem arbeiten wir an einem kleinen Guide über die verschiedensten Tattoostile und noch ein paar anderen Dingen, die wir vorerst für uns behalten. Ihr dürft auf jeden Fall gespannt sein und euch auf Neues freuen!

Ihr habt Ideen für Feelfarbig? Erzählt uns davon - schließlich machen wir die Seite für euch! :)

An dieser Stelle möchten wir uns einmal ganz herzlich bei euch allen bedanken: Artists, Leser*innen, Interviewpartner*innen – einfach alle! Danke für euer Interesse an unserem Projekt und dafür, dass Feelfarbig so groß werden konnte! Wir hoffen auch in Zukunft auf eure Unterstützung, damit Feelfarbig weiterhin so bestehen kann. Ohne Paywall, ohne jegliche Möglichkeit sich bei uns einzukaufen und ohne andere Tattoo-Plattformen zu kopieren. Dafür mit Transparenz, sorgfältiger Recherche, stetiger Optimierung und vor allem mit viel Herz!