Hautnah: Nico Schallenberg

Nico Schallenberg (Instagram: snakebloodpiercing) ist immer gut drauf und lebt mit seinem Beruf als Piercer seine Leidenschaft. Dass Nico ein absoluter “gute Laune”-Mensch ist, können seine Freunde und Arbeitskollegen von “Bull Shark Tattoo” nur bestätigen. Doch Nico hat nicht nur Spaß an Piercings, sondern auch an farbigen Kunstwerken unter der Haut. Seine Lieblingstattoos haben vor allem emotionalen Wert für ihn. Warum? Das seht und erfahrt ihr hier!

Hautnah: Nico Schallenberg

Name: Nico Schallenberg
Alter: 25
Wunschwohnort: Köln
Beruf: Piercer
Kunst bedeutet für mich: Frei zu sein und das zu tun, worauf man Lust hat.

1. Schlange

Hautnah: Jay
Schlange auf der Wange – Tätowiererin: Saskia Santa Sangre

Die Schlange in meinem Gesicht bedeutet mir sehr viel, da eine meiner besten Freundinnen sie für mich entworfen und auch tätowiert hat. Außerdem ist diese nun zu meinem Arbeitslogo geworden, worauf ich sehr stolz bin.

2. Megalodon

Hautnah: Jay
Megalodong Hai am Kopf – Tätowierer: Benne Clarus

Den Megalodon Hai an meinem Kopf hat mein bester Freund tätowiert, der gleichzeitig auch der Chef des Studios ist, in dem ich seit August letzten Jahres arbeite. Da meine Selbständigkeit immer mit sehr viel Stress und nervigen Sachen verbunden war, hat er mich direkt und ohne mit der Wimper zu zucken in seinem Studio aufgenommen. Dafür hat er das Studio sogar extra etwas umgebaut! Deshalb bedeutet mir dieser Hai wirklich sehr viel und ich bin einfach nur unglaublich glücklich dort im Studio zu sein.

3. Chrysanthemen mit Krebs und Schlange

Hautnah: Jay
Oberschenkel Tattoos – Tätowiererin: Jani Rose

Die Tattoos auf meinen Oberschenkeln hat auch eine meiner besten Freundinnen tätowiert. Man kann sich einfach immer auf sie – genau wie auf die anderen beiden – immer verlassen und deswegen liebe ich diese Tattoos einfach!

Hautnah: Nico Schallenberg

Nico Schallenberg (@snakebloodpiercing) bei Instragram: